Der Faszination von Roulette können sich die wenigsten Casinospieler entziehen. Meist werden die Roulette-Tische zum Mittelpunkt der Casinos, was selbstverständlich auch die die online Variante des Spiels gilt. In Online Casinos erfreut sich Roulette großer Beliebtheit, da die Tische extrem realistisch dargestellt und teilweise sogar über Live Geber verfügen.

Roulette ist ein Glücksspiel. Doch seit das Spiel erfunden wurde, versuchen Menschen Mechanismen zu entwickeln, um den Roulette Croupier zu schlagen und vorherzusagen, welche Resultate die nächsten Würfe bringen werden. In diesem Artikel möchten wir Ihnen mehr über das Tendenzspiel und die Persönliche Permanenz erzählen.

Tendenzspiel

Beim Tendenzspiel (welches einem Prinzip der Börse entspricht) geht es darum, dem Trend zu folgen und zum Beispiel auf die Farbe zu setzen, die derzeit gehäuft erscheint. Beachten Sie allerdings, dass Tendenzen durch kurzfristige Wechsel unterbrochen werden können, wodurch Sie sich nicht beunruhigen lassen sollten. Es gibt verschiedene Tendenzbilder (wie Serien, Nasen und Wechsel), welche sich für unterschiedliche Spieler eignen. Die meisten erfahrenen Roulette-Spieler verfolgen eine Art von Tendenzspiel, da es sinnvoller erscheint, mit dem Trend zu spielen.

Persönliche Permanenz

Die persönliche Permanenz ist die Reihenfolge der bereits gefallenen Zahlen, welcher Ihr Glück bzw. Pech am Roulette-Tisch beschreibt. Um die persönliche Permanenz zu ermitteln, müssen Sie sich alle Resultate genau aufschreiben, wobei es notwendig ist, eine größere Anzahl von Ergebnissen aufzuzeichnen. Danach müssen Sie die entstandenen Figuren analysieren. Falls Sie eine Pech- oder Glücksträhne bemerken, können Sie Ihren Spieleinsatz entsprechen anpassen, da angenommen wird, dass eine derartige Strähne nicht durch Pausieren etc. unterbrochen werden kann. Die einzige Lösung im Fall einer Pechsträhne ist es, Ihren Einsatz auf ein Minimum zu reduzieren, bis Sie wieder Glück haben.

Wie Sie sicher wissen, gibt es viele Roulette-Theorien, die allerdings nicht immer bzw. nicht für jeden Spieler funktionieren. Testen Sie am besten so viele Theorien wie möglich, um Ihr Spiel zu verfeinern und Ihre Gewinnwahrscheinlichkeiten zu maximieren.